Read e-book online Anspruchsgruppenkommunikation. Wertorientierte PDF

By Martin Stößlein

ISBN-10: 3835004441

ISBN-13: 9783835004443

Show description

Read or Download Anspruchsgruppenkommunikation. Wertorientierte Gestaltungsmöglichkeiten mitwissensbasierten Stakeholder-lnformations-Systemen PDF

Similar german_1 books

Der Wert von Beteiligungsverträgen: Abbildung von - download pdf or read online

Die Bewertungsproblematik wird bei Venture-Capital-Finanzierungen durch Lösungsansätze aus Beteiligungsverträgen, die Kontroll- und Cashflow-Rechte enthalten, aufgelöst. Jens Simon ergänzt die bisherige Forschung um eine systematische Ausarbeitung des ökonomischen Wertes aller potenziellen Vertragsklauseln in Beteiligungsverträgen.

Additional resources for Anspruchsgruppenkommunikation. Wertorientierte Gestaltungsmöglichkeiten mitwissensbasierten Stakeholder-lnformations-Systemen

Sample text

Porsche) seine Publizitatspflicht, so kann die Deutsche Borse es von einem Borsensegment ausschlieBen („Delisting"). Die verspatete oder unvollstandige Unterrichtung der intemen Kontrollorgane ist eine Ordnungswidrigkeit i. S. d. § 121 BetrVG (OLG Hamburg 1985-06-04, Ss 5/85 OWi). Nach dem Strafrecht droht einem GmbH-Gesellschafler eine Freiheitsstrafe, wenn er im Krisenfall nicht das Insolvenzverfahren eroffnet (vgl. §§ 84 I, 64 GmbHG). Eine personliche Haftung kommt bei Mitarbeitem zum Tragen, die eine Landeszentralbank-Meldung nicht pflichtgemaB erstellen.

Stakeholder spielen in alien Phasen des Strategischen Managements sowohl auf Bereichs- als auch auf Untemehmensebene eine besondere Rolle. Werden Anspruchsberechtigte unterschatzt oder gar ignoriert, so kann dies zu erheblichen Nachteilen fiihren (vgl. Tabelle 5). Doch wie sollen Untemehmen mit verschiedenen Anspruchsgruppen umgehen? Je nach Unterstutzungs- und Bedrohungspotenzial konnen sie mit ihnen zusammenarbeiten, sie einbinden (etwa bei RestrukturierungsmaBnahmen), sich gegen sie verteidigen (wie bei falschen 3 Kommunikationsorientiertes Anspruchsgruppen-Management Anschuldigungen) oder sie beobachten [SNWB91].

Sie haben gegeniiber dem Betrieb ein in Form von Anspnichen begrundetes und artikuliertes Interesse" [Free84, 46]. Freeman unterscheidet sieben Stakeholder-Typen, die mindestens eines der folgenden Merkmale auszeichnet [Free84, 874]: Macht, Legitimitat oder Vordringlichkeit. Je nach Sanktionspotenzial und Willen zur Machtausubung kann man sie in Bezugs-, Interessen- sowie strategische Anspruchsgruppen einteilen [Jani92, 125]. Unterschiedliche Interessenlagen macht Kriiger zum Ausgangspunkt seiner Klassifikation: personliche Bediirfnisse (Mitarbeiter), einzelwirtschaftliche und volkswirtschaftliche/gesellschaftliche Interessen [Krug94, 332-333].

Download PDF sample

Anspruchsgruppenkommunikation. Wertorientierte Gestaltungsmöglichkeiten mitwissensbasierten Stakeholder-lnformations-Systemen by Martin Stößlein


by Paul
4.0

Rated 4.05 of 5 – based on 15 votes